Demenzdienste entlasten Pflegende

Meine Mutter hat Demenz - und jetzt?! Die Feststellung einer demenziellen Erkrankung eines Angehörigen kann für Kinder und Verwandte ein Schock sein. Wir Malteser lassen Sie mit dieser Situation nicht allein und bieten Ihnen neben Beratungen zu abrechenbaren Entlastungsleistungen und Pflegeschulungen auch ein wöchentliches Betreuungsangebot in unserem Café Malta sowie einen stundenweisen häuslichen Entlastungsdienst an. Darüber hinaus bilden wir Mitarbeiter lokaler Behörden, Dienstleistern und Unternehmen zu Demenzlotsen aus, die in der Lage sind adäquat mit Betroffenen umzugehen.

Stephanie Haas

Stephanie Haas
Referentin Seniorendienste
Tel. 06431 9488530
Nachricht senden

Angebot für Unternehmen, Dienstleister und Behörden: