Alle News

Schulsanitäter bilden sich fort - Fachtag 2019 in Kelkheim

Kelkheim/Wallmerod. Malteser ist man nicht alleine. Das durften auch etwa die rund 110 Schulsanitäter aus den Bistümern Limburg, Fulda, Mainz und Speyer beim jährlichen Fachtag erleben, der dieses Mal in Kelkheim im Main-Taunus-Kreis stattfand. Auch die Gliederung Westerwaldkreis war mit 26 Schülern und Betreuern aus Bad Marienberg, Idstein und Salz dabei.

mehr

Tierische Hilfe: Malteser unterstützen bosnische Familie mit Milchkuh

Wallmerod. In Bosnien und Herzegowina gibt es auch etliche Jahre nach dem schrecklichen Bürgerkrieg leider immer noch sehr viele Menschen, die am Existenzminimum leben müssen. Das sehr löchrige soziale Netz, kann nur das allernötigste auffangen. Die Arbeitslosenquote in Vares, einer Kleinstadt im Osten, liegt bei bis zu 60 Prozent. Die Unterstützung von staatlicher Seite ist nur sehr gering, weil auch hier das Geld fehlt. Aber die Menschen müssen sich trotzdem irgendwie versorgen. Und so leben viele Familien mehr oder weniger von der Hand in den Mund.

mehr

Nachruf: Wir trauern um Heiner Weidenfeller

Hundsangen/Westerwaldkreis. Heiner Weidenfeller hat die Entwicklung des Malteser Hilfsdienst e.V. seit den 50er Jahren maßgeblich und in unterschiedlichen Funktionen vorangetrieben und auf ein tragfähiges Fundament gestellt. Viele Jahrzehnte hat er getreu unserem Leitsatz „Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen“ in unsere Gesellschaft, aber auch in unseren Verband hinein gewirkt und sich in herausragender Weise ehrenamtlich engagiert, unter anderem in der großen Verantwortung als stellvertretender Diözesanleiter.

mehr