Erste Hilfe in Bildungseinrichtungen

Die berufliche Arbeit mit Kindern ist eine erfüllende aber auch herausfordernde Aufgabe – insbesondere dann, wenn den Schutzbefohlenen etwas passiert.

Unser Kurs „Erste Hilfe in Bildungseinrichtungen“ ist speziell auf die Anforderungen im Schul- und Bildungssektor ausgerichtet. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie

  • Unfälle im Schulbetrieb vermeiden können,
  • Gefahrensituationen und Notfälle richtig einschätzen und
  • wie Sie im Notfall handeln müssen

Unsere Schulung enthält alle nötigen Sofortmaßnahmen bei Kindern und Erwachsenen bei Verbrennungen, Vergiftungen und Knochenbrüchen oder bei Bewusstlosigkeit, Atemstörungen, Pseudokrupp Asthma und Allergien.

Teilnehmergruppe:

Erzieher, Betreuer, Personen, die beruflich mit Kindern zu tun haben

Kursdauer:

9 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Gudrun Rudhof

Gudrun Rudhof
Leiterin Ausbildung
Tel. 06431 9488525
Nachricht senden