Schulbegleitdienst für Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen

Über unseren Schulbegleitdienst unterstützen wir Malteser Kinder und Jugendliche mit seelischer, geistiger oder körperlicher Beeinträchtigung in Schulen und Kindertagesstätten, damit sie den dort gestellten Anforderungen möglichst selbständig begegnen können und somit die Teilhabe am Klassen- und Unterrichtsgeschehen bzw. dem Kindergarten-Alltag gelingen kann.

Auf dieser Seite informieren wir Sie, welche Leistungen wir Schulen und Eltern anbieten können und an welchen Standorten wir mit dem Schulbegleitdienst vertreten sind. 

Bei Beratungsbedarf oder Fragen wenden Sie sich gerne an Ihren lokalen Ansprechpartner in der Übersicht unten.

 

Kontakt:

Claudia Pagel
Referat Schulbegleitdienst
Tel. 06431 9488-222
Nachricht senden

Infos für Eltern:

 

Als Ihre Ansprechpartner beraten wir Sie gern kostenlos und unverbindlich zu allen wichtigen Fragen der Integrationshilfe: Ziele, Antragstellung, Kostenübernahme, Betreuung und Organisatorisches. Für weitere Informationen steht Ihnen auch unser Flyer als Download zur Verfügung.

  • Wir beraten Sie kostenfrei hinsichtlich Ihres Anspruchs auf einen Schulbegleiter.
  • Auf Wunsch unterstützen wir Sie bei der Antragsstellung beim Jugend- oder Sozialamt.
  • Auf Grundlage des Bewilligungsbescheids suchen wir nach dem optimalen Schulbegleiter, damit Sie Ihr Kind in guter Begleitung wissen. Selbstverständlich bieten wir Ihnen vor Beginn der Maßnahme an, sich gegenseitig kennen zu lernen.
  • Bei Bedarf begleiten wir Sie bei Gesprächen in der Schule, dem Kindergarten oder dem zuständigen Amt und haben den Fokus auf den Hilfebedarf Ihres Kindes. 
  • Wir stellen unsere Schulbegleiter als Mitarbeiter ein und übernehmen alle Formalitäten, Risiken und Pflichten eines Arbeitgebers.

Infos für Schulen:

 

Wir stehen Ihnen als kooperativer Partner zur Verfügung, um Sie mit Ihren Inklusionsvorhaben zu unterstützen:

  • Wir bieten Ihnen fallbezogene Beratung und eine Vernetzung aller beteiligten Personen an, z.B. in der Form eines runden Tisches.
  • Für Ihre Schule ist eine Poollösung angedacht? Wir stehen Ihnen gerne als Ansprechpartner hinsichtlich der Errichtung und der Umsetzung dieser Poollösungen zur Verfügung. Hier  haben wir bereits sehr gute Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Schulen gemacht. Entsprechend bieten wir Ihnen auch an, die Gespräche mit den Kostenträgern hinsichtlich einer Poollösung zu übernehmen oder zu begleiten.
  • Auf Wunsch unterstützen wir Sie bei der Gestaltung Ihres eigenen Inklusionskonzeptes und bringen unsere Erfahrungen als bundesweiter Träger ein, der seit Jahrzehnten Schulen in dieser Aufgabe begleitet.

Hier bieten wir den Schulbegleitdienst an:

Landkreis Limburg-Weilburg:

Claudia Pagel
Referat Schulbegleitdienst
Tel. 06431 9488-222
Nachricht senden

Rheingau-Taunus-Kreis

Nicole von der Gathen
Koordinatorin Schulbegleitdienst
Tel. 06723 68-1416
Nachricht senden

Lahn-Dill-Kreis

Manuela Weidenmüller

Manuela Weidenmüller
Koordinatorin Schulbegleitdienste
Tel. 06441 9494-208
Fax 06441 9494-220
Nachricht senden